Actions

Work Header

...und nun Jako

Chapter Text

Jako liegt noch lange wach.
Marti liegt längst schon wieder neben ihm, eingerollt wie ein Hundewelpe, schläft tief und friedlich.
Mit einem glücklichen Ausdruck im Gesicht.

Jako lächelt.
Er liebt seinen Mann. Sie machen es sich nicht immer leicht, sie beide, können ganz schön sturköpfig sein, aber dennoch: sie führen ein glückliches, zufriedenes Leben.
Sanft streicht er Marti übers Haar.

Er findet nicht so schnell wieder in den Schlaf.
Und so beginnen seine Gedanken zu wandern.
Zurück zu jenem ersten Tag, an dem er Marti das erste mal traf.

Der Tag hatte begonnen, wie jeder Tag in Jakos Leben, nämlich...