AO3 News

Post Header

Published:
2019-10-08 12:59:36 -0400
Original:
OTW Finance: 2019 Budget Update
Tags:

Organisation für Transformative Werke: 2019 Budget Update

Im Frühjahr veröffentlichte die OTW (Organisation für Transformative Werke) ihr Budget für 2019. Nun, da der Dezember näher rückt, möchten wir Euch einen aktuellen Ausblick auf unsere Finanzierung für den Rest des Jahres vorlegen und erläutern, wie sich unsere Pläne in den letzten Monaten entwickelt oder geändert haben.

Unser Finanzteam behält fortgesetzt die finanziellen Aktivitäten der OTW im Auge, bereitet Jahresabschlüsse und Berichte vorn und achtet darauf das die Regeln und Standards der Rechnungslegung eingehalten werden. Wir haben die Dokumentation unserer Prozesse verbessert und der OTW geholfen, ihre finanzielle Zukunft zu planen und sind kurz davor die Prüfung des Jahresabschluss für 2018 zu beenden!

Und hier ist jetzt, ohne weitere Umschweife, unser aktualisiertes Budget für 2019 (für mehr Informationen kann die Budgettabelle hier heruntergeladen werden):

Ausgaben 2019

Ausgaben pro Projekt: Ein Eigenes Archiv: 74,2%, Offene Türen: 0,3%, Transformative Werke und Kultur: 0,4%, Fanlore: 2,3%, Rechtsvertretung: 1,1%, Conventions-Outreach: 0,1%, Verwaltung: 11,2% Fundraising: 10,4%

Archive of Our Own – AO3 (Ein Eigenes Archiv)

74.984,28 US$ ausgegeben; 259.366,95 US$ übrig

  • Bislang 74.984,28 US$ ausgegeben von insgesamt 334.351,23 US$ für dieses Jahr, Stand 31.Juli 2019.
  • 74,2% der Ausgaben der OTW fließen in den Unterhalt des AO3. Dies beinhaltet den Großteil unserer Serverkosten, sowohl für Neuanschaffungen als auch für laufendes Serverhousing und Wartung. Außerdem enthalten sind Kosten der Werkzeuge für die Beobachtung der Webseitenperformanz sowie für verschiedene mit der Systemadministration verbundene Lizenzen (alle Projektausgaben anzeigen).
  • Die für dieses Jahr geplanten Ausgaben für das AO3 beinhalten 30.000 US$ für AuftragnehmerInnen, Upgrades und Sicherheitstests; wovon 15.000,00 US$ bereits ausgegeben wurden um Ruby für das Archiv zu aktualisieren.
  • Außerdem sind in den AO3-Ausgaben die Kosten der umfassenden Prüfung und Erweiterung unserer Server im Preis von circa 117.000 US$ enthalten. Neue Virtualisierungsserver werden die jetzigen Geräte ersetzen, was das Testen und den Einbau von neuem Code für das AO3 deutlich erleichtern wird. Die alten Server werden in Speicher für die neuen Server umgewandelt. Weitere neue Server werden die Kapazitäten des AO3 vergrößern, damit es beim Zugriff auf Seiten und Suchergebnisse zu weniger Verbindungsproblemen kommt.
  • Weitere 33.000 US$ werden für eineN Systemadministrations-AuftragnehmerIn veranschlagt, welcheR Arbeit an der Hardware-Infrastruktur des AO3 übernehmen wird.

Fanlore

1.477,22 US$ ausgegeben; 8.896,97 US$ übrig

  • Bislang 1.477,22 US$ ausgegeben von insgesamt 10.374,19 US$ für dieses Jahr, Stand 31. Juli 2019.
  • Die Ausgaben für Fanlore umfassen hauptsächlich ihren Anteil an Serverkäufen, Wartungs- und Serverhousingkosten sowie die Kosten für die Fanlore-Domains (alle Projektausgaben anzeigen).
  • Die oben genannten neuen Virtualisierungsserver werden auch Fanloreseiten ausliefern und Wiki-Backups for Fanlore speichern.

Transformative Works and Cultures – TWC (Transformative Werke und Kultur)

275,00 US$ ausgegeben; 1.558,00 US$ übrig

  • Bislang 275,00 US$ ausgegeben von insgesamt 1.833,00 US$ für dieses Jahr, Stand 31. Juli 2019.
  • Die Ausgaben für TWC umfassen das Hosting der Webseite der Fachzeitschrift sowie deren Veröffentlichungs- und Lagerungskosten (alle Projektausgaben anzeigen).

Open Doors (Offene Türen)

244,20 US$ ausgegeben, 1.050,34 US$ übrig

  • Bislang 244,20 US$ ausgegeben von insgesamt 1.294,54 US$ für dieses Jahr, Stand 31. Juli 2019.
  • Die Ausgaben für Offene Türen setzen sich zusammen aus den Hosting-, Backup- und Domainkosten für die importierten Fanwerk-Archive (alle Projektausgaben anzeigen).

Legal Advocacy (Rechtsvertretung)

0 US$ ausgegeben; 5.000,00 US$ übrig

  • Bislang 0 US$ ausgegeben von insgesamt 5.000,00 US$ für dieses Jahr, Stand 31. Juli 2019.
  • Die Ausgaben der Rechtsvertretung bestehen aus juristischen Bearbeitungsgebühren und Reisekosten für die Teilnahme an Konferenzen und Anhörungen, wenn und falls sie benötigt werden (alle Projektausgaben anzeigen).

Conventions-Outreach

0 US$ ausgegeben, 500,00 US$ übrig

  • Bislang 0 US$ ausgegeben von insgesamt 500,00 US$ für dieses Jahr, Stand 31. Juli 2019
  • Die geplanten Ausgaben umfassen 100 US$ für das Drucken von Flyern und 400 US$ für andere Convention-Outreach Aktivitäten im Auftrag der OTW (alle Projektausgaben anzeigen).

Fundraising

23.100,09 US$ ausgegeben; 23.700,00 US$ übrig

  • Bislang 23.100,09 US$ ausgegeben von insgesamt 46.800,00 US$ für dieses Jahr, Stand 31. Juli 2019.
  • Unsere Fundraisingkosten umfassen die Transaktionsgebühren unseres externen Zahlungsabwicklers für jede Spende, die Kosten und den Versand unserer Dankeschön-Geschenke sowie die Tools, die wir verwenden, um die OTW-Mitgliederdatenbank zu hosten und die Kommunikation mit SpenderInnen und potenziellen SpenderInnen zu verfolgen (alle Projektausgaben anzeigen).

Verwaltung

17.051,93 US$ ausgegeben; 33.388,97 US$ übrig

  • Bislang 17.051,93 US$ ausgegeben von insgesamt 50.440,80 US$ für dieses Jahr, Stand 31. Juli 2019.
  • Die Ausgaben für die Verwaltung der OTW umfassen Hosting für unsere Website, Markenrechte, Domains, Versicherung, Steuererklärung und jährliche Jahresabschlussprüfung sowie Kommunikations-, Verwaltungs- und Buchhaltungs-Tools (alle Projektausgaben anzeigen).

Einnahmen 2019

OTW-Einnahmen: Spenden Mitgliedschaftskampagne April: 44,90%. Spenden Mitgliedschaftskampagne Oktober: 23,8%. Spenden außerhalb der Mitgliedschaftskampagnen: 26,1%. Spenden aus Matching-Programmen: 5,1%. Zinseinkommen: 0,1%.

  • Die OTW wird vollständig durch Eure Spenden finanziert – vielen Dank für Eure Großzügigkeit!
  • Wir erhalten jedes Jahr den Großteil unserer Spenden in den April- und Oktober-Fundraisingkampagnen, die zusammen etwa 68,7% unseres Einkommens für 2019 darstellen sollten. Wir erhalten außerdem Spenden über Arbeitgeber-Matchingprogramme, Amazon Smile oder den Paypal Giving Fund, welcher Spenden von Programmen wie dem Humble Bundle und eBay for Charity beisteuert. Falls Ihr uns unterstützen wollt, wenn Ihr über diese Webseiten etwas einkauft, wählt bitte die "Organization for Transformative Works" als Eure Wohltätigkeitsorganisation aus.
  • Dank Eurer Großzügigkeit in den vergangenen Jahren haben wir inzwischen ein solides Finanzpolster, das wir auch für schlechtere Zeiten behalten möchten. Aus diesem Grund können und wollen wir alternative Einnahmequellen in Betracht ziehen, die Eure Spenden ergänzen. Das Finanzenkomitee ist bei seiner Suche nach einer angemessene Investmentmethode für eine kleine gemeinnützige Organisation wie die OTW weitergekommen, und plant bis Ende 2019 ein konservatives Investmentportfolio mit möglichst geringem Risiko aufzustellen.
  • Bislang 346.650,73 US$ erhalten (Stand 31. Juli 2019) und 546.750,73 US$ erwartet bis zum Ende des Jahres.

346.650,73 US$ gespendet, 200.100,00 US$ übrig

Noch Fragen?

Falls Du noch weitere Fragen zum Budget oder den Finanzen der OTW hast, bitte kontaktiere das Finanzenkomitee. Wir werden zusätzlich einen öffentlichen Chat abhalten, um jede Frage, die Ihr habt, zu beantworten. Dieser Chat wird jedoch komplett in Englisch stattfinden. Die englische Version dieser Mitteilung enthält mehr Informationen dazu, wann er stattfinden wird und wie Ihr am Chat teilnehmen könnt.

Folge diesem Link, um das aktualisierte Budget der OTW für 2019 als Tabelle herunterzuladen.


Die OTW ist die gemeinnützige Dachorganisation für mehrere Projekte, unter anderem AO3, Fanlore, Open Doors, TWC und OTW Rechtsvertretung. Wir sind eine Organisation, die von Fans geführt wird, vollständig aus Spenden finanziert ist und deren MitarbeiterInnen Freiwillige sind. Erfahre mehr über uns auf der OTW-Webseite. Und um mehr über unser Team von freiwilligen ÜbersetzerInnen zu erfahren, die diesen Beitrag übersetzt haben, schau auf der Seite des Übersetzungsteams vorbei.