AO3 News

Post Header

Published:
2014-10-26 12:10:03 -0400
Original:
Our Future
Tags:

Sieben Jahre, Sieben Wunder - Organisation für Transformative Werke (OTW) - Mitgliedschaftskampagne 19. - 26. Oktober 2014

Im Laufe der Woche habt Ihr gesehen, dass wir euch brauchen, dass wir im Fandom geschaffen werden, dass wir werbefrei sind, dass wir die freie Rede schützen, dass wir uns gegenseitig respektieren, dass wir für Fans und Fanwerke eintreten und dass wir unsere Community sind.

Wir hoffen, dass wir Euch diese Woche das Wunder OTW (Organisation für Transformative Werke) näher bringen konnten. Wir haben über die sieben Wunder der OTW gesprochen, aber damit nur an der Oberfläche gekratzt. Es gibt hier abertausende Wunder - jedeR einzelne von Euch, der oder die eines unserer Projekte berührt hat oder davon berührt wurde, ist ein Wunder.

Jedes Mal, wenn Ihr Podfics aufnehmt, Fanart kreiert, Wiki-Seiten erstellt oder editiert, Fanfiction oder Meta schreibt, Korrektur lest, konsumiert oder eines der tausend anderen fannischen Dinge tut, verändert Ihr die Welt für immer.

Teil unserer Mission als Organisation ist es, Fankultur zu erhalten. Wir möchten, dass die großartige Kultur, die wir alle aufgebaut haben, in Erinnerung bleibt und in Ehren gehalten wird, so wie jede Art von Geschichte.

Ob Ihr uns finanziell unterstützen könnt oder nicht, Ihr seid Teil dieser Geschichte. Mit Eurer Hilfe werden wir für lange Zeit hier sein. Und während dieser Kampagne habt Ihr Euch wirklich eingesetzt und Eure Unterstützung für die Arbeit, die wir jeden Tag leisten, gezeigt. Dafür vielen Dank!

Zweimal im Jahr kommen wir zusammen, um Euch, unsere Community, um Unterstützung zu bitten, damit wir weitermachen können. Während dieser Kampagne haben wir Geschichte geschrieben, indem wir unser Ziel von 70.000 USD übertroffen und 164.625,58 USD erreicht haben. Mit Eurer Hilfe war dies der beste Oktober, den wir als Organisation jemals erlebt haben!

Nachdem diese Mitgliedschaftskampagne dermassen erfolgreich war, ist uns klar, dass unsere Spender wissen möchten, wie das ganze Geld eingesetzt wird. Wir sind genauso von der schieren Menge überrascht wie viele von Euch, und deshalb werden sich verschiedene Komitees und unser Vorstand zusammensetzen, um Euch in einem Post nächsten Sonntag (2. November) ein paar Antworten zu geben.

Was wir Euch heute schon sagen möchten, ist wieviel es uns bedeutet, dass wir dieses Zeichen der Unterstützung von Euch erhalten haben. Nicht jeder weiss, dass die OTW zu 100% von Freiwilligen betrieben wird, einer der wesentlichen Gründe, warum wir in der Lage sind, mit unserem Budget auszukommen. Und obwohl diese Arbeit nicht mit Geld bezahlt wird, gibt uns Eure Unterstützung genau die Energie und den Willen, die OTW noch besser für Euch zu machen. Danke!